Benjamin B. Wolmann

"Der Weg des Kindes zum Erwachsenen ist der Weg von Abhängigkeit zu Selbstvertrauen"

Impulse zur Veränderung

 

Durch bestimmte Erfahrungen treten Selbstbestimmung und Selbstwirksamkeit in den Hintergrund und wir fühlen uns überfordert, aus dem Gleichgewicht und werden möglicherweise krank.

 

Im therapeutischen Prozess können Verletzungen oder untauglich gewordene Verhaltensmuster und Sichtweisen reflektiert und verändert werden, sowie psychisch bedingte Symptomatiken geheilt oder gebessert werden. 

 

Die Impulse zu Veränderung und die Anregung zu Lösungsfindung sind hilfreiche erste Schritte um Selbstheilung in Gang zu bringen.